Mag. Peter Neidhart

PSYCHOTHERAPIE & HYPNOSE psychodynamisch tiefenpsychologisch

Psychotherapie


Meine Schwerpunkte:


▪ Psychosomatische Beschwerden (ich empfehle immer eine fachmedizinische Abklärung vor und als Begleitung während der Psychotherapie)

▪ Belastungen in Zusammenhang mit der Berufstätigkeit / beruflichen Verantwortung

▪ Angst / Panik

▪ Depression / Burnout

▪ Abnehmen / Adipositas

▪ Schlafstörungen

▪ Sexuelle Beschwerden

▪ Förderung des Selbstvertrauens

▪ Raucherentwöhnung

 

"Die Ausübung der Psychotherapie [...] ist die nach einer allgemeinen und besonderen Ausbildung erlernte, umfassende, bewusste und geplante Behandlung von psychosozial oder auch psychosomatisch bedingten Verhaltensstörungen und Leidenszuständen mit wissenschaftlich-psychotherapeutischen Methoden in einer Interaktion zwischen einem oder mehreren Behandelten und einem oder mehreren Psychotherapeuten mit dem Ziel, bestehende Symptome zu mildern oder zu beseitigen, gestörte Verhaltensweisen und Einstellungen zu ändern und die Reifung, Entwicklung und Gesundheit des Behandelten zu fördern." *


Psychotherapie ist also die zentrale Heilbehandlung von Menschen mit psychischen Leiden. Wörtlich übersetzt bedeutet Psychotherapie "Behandlung der Seele". Sie bietet Hilfe bei Störungen des Denkens, Fühlens, Erlebens und Handelns. Dazu zählen psychische Leiden wie Ängste, Depressionen, Essstörungen, Albträume, Verhaltensstörungen sowie Süchte und Zwänge. Weiters wird Psychotherapie bei psychosomatischen Beschwerden erfolgreich angewendet. 


Die Behandlung erfolgt auf Basis von Gesprächen und mittels methodenspezifischer Methodik und Interventionen, in meinem Fall der Hypnosepsychotherapie also mittels Hypnose. Je nach Art, Umfang und Ursache der Problematik kann auch eine begleitende medikamentöse Behandlung indiziert sein. Für diesen Fall kann ich aus unserer Gemeinschaftspraxis eine erfahrene und einfühlsame Fachärztin empfehlen.


Von zentraler Bedeutung für den Erfolg einer Psychotherapie ist die Beziehung zwischen Ihnen als Klientin bzw. Klienten und mir als Therapeuten, in welcher Sie mich als kompetent und bereit zur Hilfe erleben sollten, idealerweise als "fürsorglich", "positiv-ermunternd", "neugierig-erwartend", "bestätigend", "authentisch", "empathisch" aber auch "aushaltend" und "klare Regeln aufstellend".


Wichtig für eine vertrauensvolle und erfolgreiche psychotherapeutische Beziehung ist die strenge Schweigepflicht, die für mich als Psychotherapeuten gilt! Diese ist im österreichischen Psychotherapiegesetz festgeschrieben und noch weitaus strenger als die ärztliche Schweigepflicht ausgelegt. Details dazu können Sie der aktuellen Fassung des österreichischen Psychotherapiegesetzes entnehmen, bzw. auch dem Abschnitt "Leistungen & Rahmen".


Ich arbeite auf Basis der integrativen, psychodynamisch-tiefenpsychologisch fundierten Hypnosepsychotherapie, die 1992 vom österreichischen Bundesministerium für Gesundheit als eigenständiges psychotherapeutisches Verfahren nach dem Psychotherapiegesetz anerkannt wurde.



Mein Zugang basiert auf dem Menschenbild Milton H. Ericksons, wonach der Mensch alle Ressourcen und Fähigkeiten potentiell in sich trägt und lernen kann, diese zu entfalten und anzuwenden, bzw. natürlich auch auf aktuell wenig erfolgreiche Lösungsansätze zu verzichten.


Als oberstes Ziel einer Psychotherapie verstehe ich letztlich den für jeden erfüllbaren Wunsch: "Ganz Mensch sein zu können und zu dürfen!"

Je nach Thema und Hintergrund kann eine Psychotherapie mit Hypnose kurzfristig, mittelfristig oder langfristig angelegt werden, was für Ihren Fall passend und geeignet ist können wir am besten in persönlichen Gesprächen abklären. 


Sie müssen aber nicht unbedingt “krank” sein, um von Psychotherapie zu profitieren. Oft sind es die kleinen Herausforderungen des Alltags, die scheinbar unser Glück verhindern. Dafür blättern Sie bitte zum Abschnitt "Coaching".



 

* §1 (1) Psychotherapiegesetz BGBl.Nr. 361/1990 ST0151

** tiefergehende Informationen dazu finden Sie auf der Seite der ÖGATAP (Österreichische Gesellschaft für angewandte Tiefenpsychologie und allgemeine Psychotherapie)





E-Mail
Anruf
Karte